Gesprächsabend: Trauer ist wie verletzte Liebe – Umgang mit der Trauer

Datum/Zeit
9.11.21
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Pfarrzentrum St. Paul

Kategorien


Unser Leben ist voller Abschiede: Abschied, wenn Beziehungen zerbrechen, Verlust des Arbeitsplatzes, Abschied von Gesundheit durch eine schwere Krankheit, Verlust von Heimat und am schwersten ist der Abschied von Nahestehenden und der Abschied vom eigenen Leben im Tod.

„Abschiedlich leben lernen“ ist eine Aufgabe, die das Leben fordert gerade jetzt in dieser besonderen Zeit geprägt von der Coronapandemie. Nur wer loslassen kann, geht mit dem Fluss des Lebens, der stets in Bewegung ist.

Der Vortrag möchte einen Beitrag zum Verständnis von Trauer und Anregungen zu hilfreichem Umgang geben. Zudem wird aufgezeigt, wie der eigene Glaube Trauer und Abschied beeinflussen kann.

Der Abend findet am Dienstag, 9. November um 19.30 Uhr in St. Paul statt. Wir bitten um eine Voranmeldung, damit wir abschätzen können, ob der Pfarrsaal ausreicht oder wir in die Kirche gehen müssen.

Anmelden können Sie sich per Email unter anmeldung@st-paul-josef-regensburg.de oder telefonisch in den Pfarrbüros bis 08.11.2021. Es gelten die 3-G-Regeln.